Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Übergänge
  //  Kirchbauinstitut  //  Lehrveranstaltungen  //  Archiv - Lehrveranstaltungen  //  SS 2008  //  Transformationen - Übergänge gestalten SoSe 2008
suche   //   intern   //   drucken
x
Klangbeispiele

durch Klicken auf die Überschriften erschneit die Lösung

Hörprobe 1 Hörprobe 2 Hörprobe 3 Hörprobe 4
Übergänge
zwischen Innen und Außen

"Bitte schalten Sie Ihr Handy aus!"

Mit diesen Worte markiert ein Schild am Eingang einer Kirche einen Übergang in einen andersartigen Raum. Warum aber wird man auffordert diesem Ritual, das wir auch aus dem Kino kennen, nachzukommen. Welches Versprechen für den Raum wird uns damit gegeben? Was macht diesen andersartigen Raum aus und wie unterscheidet er sich von anderen Orten?

Die Teilnehmer des Seminars haben sich in einer ersten Phase mit Übergängen von Innen und Außen beschäftigt. In einer akustischen Analyse hat Sebastian Plötzgen Übergänge von unterschiedlichen öffentlichen Räume aufgenommen.

Bei den nachfolgenden Beispielen können Sie selbst versuchen zu erraten um welche Übergänge es sich handelt. In einer Karte können die Ergebnisse nochmal nachvollzogen werden.



  //  Kartierung
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart