Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Gastvortrag am 03.11.2010
  //  Kirchbauinstitut  //  Lehrveranstaltungen
suche   //   intern   //   drucken
x
Gastvortrag am 03.11.2010
Prof. Dr. Friedrich Hermanni (Uni Tübingen)
/// 20.00 ct Universitätskirche ///

Die Fachgebiete Sytematische Theologie und Praktische Theologie des FB 05 der Philipps-Universität Maburg laden herzlich zum Gastvortrag am 03.11. um 20.00 Uhr in der Universitätskirche ein. Prof. Dr. Friedrich Hermanni, Professor für Systematik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, spricht zum Thema:

Warum ist überhaupt etwas? Überlegungen zum ontologischen und kosmologischen Argument.

Weitere Informationen zu Person und Wirken entnehmen Sie bitte der Homepage des Fachbereiches Evangelische Theologie der Universität Tübingen:

www.uni-tuebingen.de/uni/qvo/Tun/tun132/tun132-neuegesichter-2.html

 



  //  Transformation des Visuellen  //  Religion und Körper  //  Wintersemester 2015/2016  //  WiSe 2011/2012  //  Vorlesung Grundwissen Kirchenbau  //  Zukunft der Dorfkirchen  //  Marburger Erstsemester feiern und studieren auf der Burg Hohensolms  //  Gastvortrag am 03.11.2010  //  Homiletik I (SoSe 2010) und Homiletik II (WiSe 2010/11)  //  SoSe 2010  //  Vorlesung Die Religion der Medien  //  Formen und Medien religiöser Kommunikation  //  Archiv - Lehrveranstaltungen  //  Archiv bis 2007
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart