Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Celica Fitz
  //  Kirchbauinstitut  //  Mitarbeiter
suche   //   intern   //   drucken
x
Celica Fitz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

KONTAKT

Philipps-Universität Marburg

EKD-Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart

Alte Universität - Lahntor 3

35032 Marburg

Raum: R02006

fitz@staff.uni-marburg.de

 

 

 

 

 

 

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Transformationsprozesse gegenwärtiger Religiosität in Deutschland
  • Sichtbarkeit und Materialität von Religionen
  • Ausstellen in Theorie und Praxis
  • Sinnstiftende Bildgebung
  • Interdisziplinärer Austausch zwischen Bild-, Kunst- und Religionswissenschaft

AKTUELLE AUSSTELLUNG

SinnRäume. Einblicke in gelebte Religiosität in Deutschland.

Sonderausstellung in der Religionskundlichen Sammlung in Marburg

https://www.uni-marburg.de/relsamm/ausstellung/sonderausst/sinnraeume

Kontakt: Sinnraeume@web.de

Der Ausstellungskatalog erscheint im Frühling 2018! 

PUBLIKATIONEN

  • Fitz, Celica (2017); Diehl, Lea; Matter, Anna; Osse, Johanna, Magin, Nikolas. Material religion in private space: lived religion in Germany, in: Material Religion. The Journal of Objects, Art and Belief. Hg. v. S. Brent Plate, Birgit Meyer, David Morgan, Crispin Paine. Online: www.tandfonline.com

  • Dies. (2017), Das neue Altarbild von Marlene Dumas in der Annenkirche Dresden, in: kunst und kirche. Menschliches Maß (3/2017). Hg. v. Thomas Erne, Monika Leisch-Kiesl. Wien. S. 57-58.
  • Dies. (2017); Matter, Anna. SinnRäume – An exhibition on contemporary religion in Germany. Exhibition practice as a medium in Religious Studies, in: Using Media in Religious Studies: Strategies of Representing Religion in Scholarly Approaches. Journal for Religion Film and Media. JRFM (3/2017). Hg. v. Daria Pezzoli-Olgiati, Christian Wessely, Ausgabe hg. v. Bärbel Beinhauer-Köhler. Online: www.jrfm.eu.
  • Dies. (2017), Gebautes Wohlbefinden. Raum und Naturkonzepte spiritualisierter Wellness, in: Religion, Raum und Natur: Religionswissenschaftliche Erkundungen. Marburger Religionswissenschaft im Diskurs. Bd. 1. Hg. v. Bärbel Beinhauer-Köhler, Edith Franke, Christa Frateantonio, Alexander-Kenneth Nagel.  Münster. S. 45-65.
  • Dies. (2016), Die Berliner Weltverbesserungsmaschine. Künstlergespräch mit Friedrich von Borries und Jens-Uwe Fischer, in: kunst und kirche, Metaphysik (4/2016). Hg. v. Thomas Erne, Monika Leisch-Kiesl. Wien. S. 34-40.
  • Dies. (2015), Die Neue Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig, in: kunst und kirche, Kirchenumnutzungen. Der Blick aufs Ganze (04/2015). Hg. v. Thomas Erne, Monika Leisch-Kiesl. Wien. S. 66-67.
  • Dies. (2014); Simon, Michele, Präsenz auf den zweiten Blick. Religiöse Motive in der Streetart, in: kunst und kirche, Kirche für die Stadt. evangelisch? sakral? präsent? (03/2014). Hg. v. Thomas Erne, Monika Leisch-Kiesl. Wien. S. 50-56.
  • Dies. (2014); Hering, Anna-Maria, Ein Stadtmöbel für München, in: kunst und kirche, Kirche für die Stadt. evangelisch? sakral? präsent? (03/2014).Hg. v. Thomas Erne, Monika Leisch-Kiesl. Wien. S. 38.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bachelorarbeit: Religiöse Elemente in der Kunst der Moderne



  //  Prof. Dr. Thomas Erne  //  Claudia Breinl  //  Ingrid Witzel  //  Celica Fitz  //  Yannick Barnekow  //  Ruth Gaiser
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart