Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: KBI 05 Beton
  //  Kirchbauinstitut  //  Veröffentlichungen des Instituts  //  KBI - die Reihe des Kirchenbauinstituts der EKD
suche   //   intern   //   drucken
x
KBI 05 Beton

Beton – Material und Idee im Kirchenbau

Hg. Thomas Erne, Jörg Probst

Jonas Verlag Marburg, 2014

112 S., 79 teils farbige Abb., Pb.  ISBN 978-3-89445-488-3

Nach dem Krieg werden in Deutschland neue Kirchen aus Beton gebaut. Viele stehen unter Denkmalschutz und müssen aufwendig saniert werden. Die Kirchen aus Beton werden jedoch selten geliebt. Es nimmt kein Wunder, dass sich die Diskussion um Verkauf, Abriss oder Umwidmung auf Kirchen und Gemeindezentren aus Beton konzentriert. Wie kommt die gefühlsmäßige Bindung an ein Material zustande? Sind die Gefühlswerte dem Beton eingeschrieben oder kommen sie durch Zuschreibungen zustande, die sich ändern können? Mit der Frage nach dem Sinn des Materials, der emotionalen Qualität des Betons, seinem ideellen Wert und dem Wandel seiner Reputation führen die Beiträge von Fachleuten aus Architektur, Kunstgeschichte und Theologie ins Zentrum der Diskussion um die Betonkirchen der Nachkriegszeit.

 

Bestellungen beim Jonas Verlag Marburg

 



  //  KBI 01 mobile Kirchen 2009  //  KBI 02 Protestantischer Kirchenbau mit Zukunft 2010  //  KBI 03 Kirchbautag Rostock 2011  //  KBI 04 Spirit now 2013  //  KBI 05 Beton  //  KBI 06 Martin Elsaesser und der moderne Kirchenbau heute  //  KBI 07 Predigt Slam  //  KBI 08 Es braucht nichts als Stille  //  KBI 09 28. Ev. Kirchbautag Dokumentation  //  KBI 10 open spaces   //  KBI 11 Licht
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart