Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Der Evangelische Kirchbautag
  //  Kirchbautag
suche   //   intern   //   drucken
x

Geschäftsstelle

Kontakt:

Institut für Kirchenbau
und kirchliche Kunst der Gegenwart
an der Philipps-Universität Marburg
Lahntor 3
35032 Marburg an der Lahn

Fon: 06421-28 26 411
E-mail: kirchbau@staff.uni-marburg.de

 
Der Evangelische Kirchbautag
Kirchbautage und Kirchbautag

Kirchbautage

Die Kirchbautage – entstanden aus der Not der Nachkriegszeit und in der Verantwortung gegenüber einem qualifizierten und in jeder Hinsicht sachgerechten  Bauen – haben den evangelischen Kirchen in der Vergangenheit stets starke Impulse auch für ihre gemeindliche Arbeit und kirchliche Perspektiven gebracht.

Die 26 Kirchbautagungen haben stets an wechselnden Orten stattgefunden - immer auf Einladung der jeweils gastgebenden Landeskirche.

"Der Kirchbautag hat Spuren hinterlassen" (Rainer Volp)

Nicht zuletzt durch diese Struktur ist es dem Ev. Kirchbautag immer wieder gelungen, sowohl den grundlegenden als auch ganz speziellen Fragen des Kirchenbaus einen konkreten Raum zu eröffnen und nicht nur vor Ort sichtbare Spuren zu hinterlassen.

Einst jährlich veranstaltet, finden die Kirchbautage heute alle drei bis vier Jahre statt. Als Teilnehmende werden vor allem die Pfarrerschaft angesprochen, kirchenleitende  Persönlichkeiten, Mitarbeiter von Bauämtern, freie Architekten, Studierende und  Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Der Ev. Kirchbautag wurde 1949 gegründet

Offiziell wurde der Evangelische Kirchbautag 1949 auf Vorschlag von Prof. D. Otto Bartning  und Prof. Dr. Oskar Söhngen, dem damaligen Vizepräsidenten der Kirchenkanzlei der  Evangelischen Kirche der Union, gegründet. Seine organisatorische Heimat hat der Kirchbautag – als freier Zusammenschluss von Architekten, Theologen, bildenden Künstlern und anderen Personen, die sich für den evangelischen Kirchenbau engagieren – über fünf Jahrzehnte unter dem Dach der UEK gefunden. Im Jahr 2006 ist der Evangelische Kirchbautag organisatorisch zur EKD übergegangen. Leitendes Gremium des Ev. Kirchbautag ist das Präsidium.

Der Sitz der Geschäftsstelle des Evangelischen Kirchbautags ist seitdem im EKD-Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart an der Philipps-Universität Marburg.

 

 



  //  Der Evangelische Kirchbautag  //  Wozu brauchen wir heilige Räume?  //  Das Präsidium  //  Kirche - Raum  //  zukunftderkirchengebaeude  //  28. Evangelischer Kirchbautag  //  27. Evangelischer Kirchbautag  //  Bisherige Kirchbautage  //  Archiv
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart