Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Programm
  //  Kirchbautag  //  27. Evangelischer Kirchbautag
suche   //   intern   //   drucken
x

Den Architekten werden für den Besuch der Veranstaltungen
Fortbildungspunkte von den Architektenkammern anerkannt.

 

 

Programm
Änderungen im Programm vorbehalten (Stand: 14.06.2011)

Donnerstag, 23. Juni 2011

12.00 Uhr

Eingangshalle des Rostocker
Rathauses

Anmeldung

14.00 Uhr

St.-Marienkirche

 

Begrüßung und Eröffnung
Landessuperintendent Dr. Matthias Kleiminger, Rostock

 

Einführung in das Thema des Kirchbautages
Prof. Dr. Thomas Erne, Marburg

 

14.15 Uhr

Stadterkundungen

A  Jakobikirchplatz
stud. theol. Johanna Möller
B  Universitätskirche
Prof. Dr. Thomas Klie
C  St.-Michaeliskirche
Herr Joachim Schaufert, Herr Wolfgang Fehlberg
D  St.-Petrikirche
Herr Max Braatz, Pastor Henry Lohse
E  Katharinenstift (HMT)
Herr Frank Ivemeyer
F  St.-Nikolaikirche
Kirchenoberbaurat i.R. Gisbert Wolf
G  St.-Marienkirche
Pastor Tilman Jeremias

16.00 Uhr

Eingangshalle des Rostocker
Rathauses

Kaffeepause

16.30 Uhr

 

Sondergeläut der Glocken von St.-Marien
arrangiert von Herrn Claus Peter

17.00 Uhr

St.-Marienkirche

Gottesdienst

Predigt: Landesbischof Dr. Andreas von Maltzahn, Schwerin
Liturgische Leitung: Landessuperintendent Dr. Matthias Kleiminger
Musikalische Gestaltung: Kantor Karl-Bernhardin Kropf

 

18.30 Uhr

Universitätskirche

Preisverleihung durch die Stiftung KIBA

Grußworte

  • Prof. Dr. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock
  • Kulturstaatsminister Bernd Neumann, Berlin
  • Herr Henry Tesch, Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • Hauptpastor em. Helge Adolphsen, Hamburg, Präsident des Evangelischen Kirchbautages
  • Dr. Dr. h.c. Eckhart von Vietinghoff, Vorstandsvorsitzender der Stiftung KiBa, Hannover

Moderation: Pastorin Franziska Stoellger
Musikalische Gestaltung: Kantorin Dorothee Frei

20.00 Uhr

Kulturhistorisches Museum Rostock, Kloster zum Heiligen Kreuz

Abend der Begegnung

bis 22.30 Uhr

Freitag, 24. Juni 2011

8.30 Uhr

St.-Nikolaikirche         

Andacht

mit Pastor Günther Joneit, Blankenhagen
Musikalische Gestaltung: Kantor Karl Scharnweber

 

9.30 Uhr

St.-Nikolaikirche

Vorträge

  • "Viele Kirchen - wenig Menschen"
    Pastorin Pirina Kittel, Rödlin
  • "Im Archipel der Religionsorte. Weiträumige Orientierungen"
    Prof. Dr. Thomas Klie, Rostock
  • "Orientierung durch Kirchen im weiten Raum"
    Prof. Dr. Walter Stegmeier, Greifswald

Moderation: Hauptpastor und Propst Dr. Johann Hinrich Claussen, Hamburg

 

11.00 Uhr

St.- Nikolaikirche

Mittagsimbiss

Rückfragen an die Referenten/-in

12.00 Uhr

Exkursionen

Abfahrt der Busse zu ausgewählten Kirchen und Kapellen in Mecklenburg
Treffpunkt: Parklpatz am Mühlendamm, geg. der Gaststätte "Zur Schleuse"
(Bitte zwei Orte auswählen)

1 Volkenshagen, Graal Müritz-Ribnitz
2 Reinshagen, Güstrow, Bellin 
3 Hohen Luckow, Bützow, Rühn, Neukirchen
4 Kröpelin, Bad Doberan, Retschow, Steffenshagen
5 Rehna, Gadebusch, Beidendorf
6 Gressow, Hohenkirchen, Wismar St.-Nikolai
7  Schwerin Dom, Buchholz, Jesendorf
8 Bibow, Warin, Tempzin, Zurow
9 Kölzow, Marlow, Kloster Wulfshagen, Ribnitz
10 Petschow, Vilz, Laage, Kessin
11 Kühlungsborn, Rerik, Passee, Berendshagen

alle Touren enden in Warnemünde (Parkplatz am Bhf.)

19.00 Uhr

Warnemünde

Bootsfahrt

durch das Warnemünder und Rostocker Hafenrevier
(mit Abendessen)
Ankunft 21.00 Uhr im Rostocker Stadthafen

21.30 Uhr

Kulturangebote

 

  • Musik für Schlaginstrumente und Orgel mit Prof. Edith Salmen und Kantor Jack Day (St.-Nikolaikirche)
  • Männerquartett "Die Herren" (Orgelsaal der HMT)

Samstag, 25. Juni 2011

8.30 Uhr

St.-Nikolaikirche

Andacht

mit der Gruppe "BlickArtisten", Theol. Fakultät Rostock

9.00 Uhr

St.-Nikolaikirche/
St.-Petrikirche

Workshops

1 Schätze in alten Kirchen (I)
2 Wiederaufbau von Kirchen
3 "Stille und Entschleunigung" - Wiederentdeckung von Klöstern
4 Kirche und Tourismus
5 Kirchliches Leben mit kleinen Gottesdienstgemeinden
6 Was Fördervereine leisten können (I)
7 Was Fördervereine leisten können (II)
8 Kirchenruinen
9 Patronate in Vergangenheit und Zukunft
10 Arbeiten von Studierenden der Architektur und Theologie
11 Vorstellung von Kunstprojekten
12 Arbeiten von Studierenden aus dem Städtebau
13 Kolumbarien
14 Schätze in alten Kirchen (II)

 

11.00 Uhr

St.-Nikolaikirche

Kaffeepause

12.00 Uhr

St.-Nikolaikirche/
St.-Petrikirche

Workshops

zur Auswahl s.o.

13.30 Uhr

St.-Nikolaikirche

Mittagsimbiss/Pressegespräch

14.30 Uhr

St.-Nikolaikirche

Vorträge

 

  • "Demographisches Bauen"
    Dipl.-Ing. Christine Johannsen, Hamburg
  • "Möglichkeitsorte - Kirchen als verdichtete Stadt/verdichtetes Dorf"
    Prof. Dr. Wolfgang Pehnt, Köln
  • Kirchen als kulturelles Erbe?
    Altbischof Axel Noack, Halle/S.

17.30 Uhr

St.-Nikolaikirche

Rostocker Resümee

Moderation: Hauptpastor em. Helge Adolphsen

18.00 Uhr

St.-Nikolaikirche

Abschlussgottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls

Predigt: Dipl.-Theol. Peter Schüz, Marburg
Liturgische Leitung: Prof. Dr. Thomas Klie

20.00 Uhr

Ausklang

mit Abendessen

Theater, Konzert, Kino

 

 



  //  Donnerstag, 23.06.2011  //  Freitag, 24.06.2011  //  Samstag, 25.06.2011
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart