Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Anmeldung
  //  Kirchbautag  //  28. Evangelischer Kirchbautag
suche   //   intern   //   drucken
x
Tagungsbeiträge

Dauerkarte 125 €

Tageskarte  60 €

 

Schüler/Studenten/Schwerbehinderte**

Dauerkarte 50 €

Tageskarte 25 € 

 

Im Tagungsbeitrag enthalten ist das Heft 3/2014 der Zeitschrift ‚Kunst und Kirche’, das sich thematisch mit der Kirche in der Stadt beschäftigt. Wir bestätigen Ihre Anmeldung nach Eingang Ihres Tagungsbeitrags. Die Tagungsunterlagen erhalten Sie per Post, bzw. bei ihrer Ankunft in München im Organisationsbüro des Evangelischen Kirchbautages. 

Vergünstigte MVV Karten (4 Tage 15,90 €) sind dort ebenfalls erhältlich.

 

Zahlung: 

Kreditinstitut: EDG Kiel

Konto-Nr.: 14001

BLZ: 210 602 37

IBAN: DE75 2106 0237 0000 0140 01

BIC: GENODEF1EDG

Verwendungszweck:  2004020301 SK534100


Bitte beachten Sie, dass Sie unter Verwendungszweck die Kennziffer sowie den Namen des Teilnehmers bzw. der Teilnehmerin deutlich angeben.

Kontakt

Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle im Institut für Kirchenbau: kirchbau@staff.uni-marburg.de

Tel. 06421 - 2826411

Anmeldung
zum 28. Evangelischen Kirchbautag in München
*

*


*

*

*

*
 
*
 
*
 
*
 
*
 
*

Hinweis:

Falls Sie sich gerne schriftlich bzw. per Fax zum 28. Evangelischen Kirchbautag in München anmelden möchten, drucken Sie sich dieses Anmeldeformular bitte aus und schicken es ausgefüllt und unterschrieben an:

Adresse:

Evangelischer Kirchbautag
Geschäftsstelle

Institut für Kirchenbau
und kirchliche Kunst der Gegenwart
an der Philipps-Universität Marburg
Lahntor 3
35032 Marburg a.d. Lahn

Fax- Nummer:

+49 (0)6421-2826418

* erforderliche Angaben

** Ermäßigung für Studierende, Zivildienstleistende, Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Erhalt der Karten



  //  Dokumentation des Kirchbautags in München   //  Spotlights  //  Programm  //  Anmeldung  //  Hotelliste  //  Presse
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart