Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Prof. Arno Lederer
  //  Kirchbautag  //  Bisherige Kirchbautage  //  26. Kirchbautag Dortmund 2008  //  ReferentInnen
suche   //   intern   //   drucken
x
Thema:

Kirchenbau unter Transformationsbedingungen

Wann:

Samstag, 25. Oktober 2008,
9:00 bis 9:45 Uhr

Wo:

Immanuel-Kirche, Marten

Informationen zur Person:

http://www.archlro.de

Prof. Arno Lederer
Architekt in Stuttgart und Leiter des Instituts für Öffentliche Bauten und Entwerfen an der Uni Stuttgart

Wir blicken zurück auf eine Baukultur von viertausend Jahren, in denen der Mensch Räume schafft, in denen er seine physischen und psychischen Bedürfnisse wiederfindet. Räume, die aufgrund ihrer Bedeutung Botschafter eines kulturellen Erbes sind – Räume, die Orte definieren und durch ihre körperhaften und taktilen Qualitäten bestechen.
Warum also sollten wir möglichst transparente Räume schaffen, die uns beim Betreten sagen: Du bist wieder draußen!

Von entscheidender Bedeutung für unsere Projekte ist das Schaffen eines Ortes. Dazu wird Architektur jedoch nicht zwanghaft neu erfunden, vielmehr versuchen wir, aus der langen Geschichte des Bauens zu lernen - ohne dabei einem Historismus zu verfallen.
Für uns gilt es, Orte zu definieren, deren Räume durch ihre körperhaften und taktilen Eigenschaften überzeugen. Um dies zu erreichen, werden Qualitäten bestehender Bauten hinterfragt und in eine moderne Formensprache überführt: Das Vertraute wirkt neu.



  //  Prof. Dr. Thomas Erne  //  Florian Nagler  //  Prof. Arno Lederer  //  Prof. em. Dr. Bernhard Schäfers  //  Prof. Dr. Barbara Welzel  //  Prof. Dr. Hanns Christof Brennecke  //  Dr. Petra Bahr  //  Prof. Dr. Dietrich Korsch
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart