Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Marburger Kamerapreis 2009
  //  Recherche  //  Kirche und Kino  //  Filmgespräche
suche   //   intern   //   drucken
x
Marburger Kamerapreis 2009

Wolfgang Thaler - Preisträger 2009

Mittwoch, den 25.02

Ort: Marburger Filmkunsttheater, Steinweg 4

19.45 Uhr: Film von Ulrich Seidl  "Jesus, you know". mit Wolfgang Thaler an der Kamera.

Eine Einführung gibt Andreas Kirchner, Medienwissenschaft. Im Anschluß an den Film findet eine Podiumsdiskussion statt mit Markus Lersch, Kath. Theologie, Ulrich Wagner, Psychologie und Thomas Erne, Ev, Theologie, Moderation Karl Prümm, Medienwissenschaft.

 

 

Mittwoch, den 4.3.

wird der Film "Blue Moon" gezeigt, Regie Andrea Maria Dusl mit Wolfgang Thaler an der Kamera, Marburger Filmkunsttheater, Steinweg 4.

Einführung: Sarah Dinkel, Medienwissenschaft.

 

 

Freitag, den 13. März Verleihung des Marburger Kamerapreises

13.30 Uhr: Eröffnung der Preisverleihung im Marburger Filmkunsttheater, Steinweg 4

14.00 Uhr: Working Man´s Death, Österreich/Deutschland 2004,Regie: MichaelKamera: Wolfgang Thaler Glawogger, 122 Minuten

16.45 Uhr: MODERNE HELDEN DER ARBEIT? Bildinszenierungen in ,Workingman's Death' Vortrag Kay Hoffmann, Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart, anschließend Gespräch mit Wolfgang Thaler.

20.00 Uhr: Verleihung des Marburger Kamerapreises in der Alten Aula, Lahntorstraße 3, Alte Universität

Laudatio: Ulrich Seidl

Rahmenprogramm: Jazz mit Tripol, Berlin

Samstag, den 14. März

Ort: Marburger Filmkunsttheater
Oberstadt, Steinweg 4

9.00 Uhr: Am Limit, Deutschland/Österreich, 2007, Regie: Pepe Danquart, Kamera: Wolfgang Thale, 94 Minuten, anschließend Gespräch mit Wolfgang Thaler

14. 00 Uhr: Import/Export, Östereich 2007, Regie: Ulrich Seidl, Kamera: Wolfgang Thaler, 144 Minuten

17.00 Uhr: Der gebannte Blick, Bert Rebhandl im Gespräch mit Wolfgang Thaler



  //  Marburger Kamerapreis 2009
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart