Ev. Kirchbautag und Institut für Kirchbau: Nordostgemeinde Frankfurt
  //  wo's brennt  //  Architektur Flash
suche   //   intern   //   drucken
x
Nordostgemeinde Frankfurt

Thema: Farbe

Welche Rolle Farben bei der Gestaltung von Architekturen spielen ist in diesem Jahr Thema beim Tag des offenen Denkmals am 14. September.

Gerade weil wir Farbe als unmittelbaren Sinneseindruck erleben, vermag eine gelungene Farbgestaltung Räume atmosphärisch zu verbessern. Ein Beispiel dafür ist die Kirche der Nord-Ost-Gemeinde in Frankfurt. Durch die Renovierung entstand ein Gottesdienstraum, der seine Gäste freundlich empfängt.

Der in die Jahre gekommene schlichte Kirchenbau war renovierungsbedürftig. Viel Geld war aber nicht vorhanden. Daher sollte so viel wie möglich in gemeindlicher Eigenleistung umsetzbar sein. Die Idee der Architekten war ein Farbkonzept, das dem etwas verstaubt und altmodisch wirkenden Raum einen völlig neuen Charakter gibt.

Vier sensibel abschattierte Grüntöne  lassen den Raum atmen. Das Zusammenspiel der Farben betont die Raumstruktur aus den 60er Jahren und stärkt die klar gegliederte, flächige Raumidee. Die vorgegebene Aufteilung der Wand durch die konstruktiven Wandpfeiler aus Beton lässt die nun farbigen Wandfelder wie große monochrome Gemälde wirken. Das warme Grün der Wände bildet einen angenehmen Kontrast zu den hölzernen Altarmöbeln, den Einbauten und der Bestuhlung und harmoniert mit den gelblich gefärbten Fenstern. Weiße Fensterfaschen geben den kleinen, weit oben liegenden Kirchenfenstern eine bessere Proportion und der neuen Wandbeleuchtung einen definierten Ort. Die Farbe weiß wirkt erfrischend, die Fensteröffnungen werden  durch Umrahmungen in weißer Farbe optisch vergrößert. Sie korrespondieren mit den drei weißen Paneelen an der Altarwand. Diese gliedern und differenzieren die  ungestaltete Wandfläche und binden das überdimensionale karge hölzerne Kreuz ein. Die Hintergrundfläche des Kreuzes ist plastisch hervorgehoben. Das Auge erhält eine Orientierung im Altarbereich. Der linke Wandabschnitt dient als neue Beamer-Projektionsfläche.

Die bisher sandsteinfarben gestrichenen konstruktiven Betonelemente wurden in einem hellen warmen Grau angelegt, so wie die Deckenfläche, wodurch sich das umlaufende Gesims optisch mit der Decke verbindet und den Raum ruhig und harmonisch wirken lässt.

Die zwei raumhohen vertikalen Fenster rechts und links vom Altar sind prägende architektonische Elemente des Kirchenraumes und Altarbereichs. Für die rechte raumhohe Fensterfläche seitlich des Altars könnte man sich gut eine Gestaltung in dezenter Grissailletechnik oder mit einem nur zeichnerischen Duktus vorstellen. Vielleicht hat die Gemeinde einmal die Möglichkeit, ein solches künstlerisches Projekt ins Auge zu fassen. Glaskünstler, die hier passendes entwerfen könnten gäbe es.

Architekten: Kölling Architekten

Bauherr: Evangelischer Verein Nord Ost, Frankfurt

Fotos: Moritz Kölling

Text: Claudia Breinl



  //  Kapelle San Bernardo  //  Bosjes-Chapel   //  Wegekapelle  //  Sakralbau auf der Flucht  //  Christuskirche Neugablonz  //  Trauerhalle Bessenbach  //  Marienkirche Bochum  //  Granat Kapelle   //  Kapelle Kärsämäki  //  St. Kamillus Mönchengladbach  //  Kolumbariumskirche Hl. Familie Osnabrück  //  Hl. Geist Kirche Olpe  //  Parochialkirche Berlin  //  Friedenskirche Bochum-Stahlhausen  //  Memorial Bogota  //  Christuskirche Bruchhof-Sanddorf  //  St. Trinitatis Leipzig  //  St. Sebastian Münster  //  Kirche in Knarvik  //  Hochzeitskapellen in Japan  //  Kirchlicher Pavillon Landesgartenschau  //  Taufzentrum Eisleben  //  Flughafenkapelle Frankfurt  //  Rosenbergkirche Stuttgart  //  St. Bartholomäus Köln  //  Pfarrzentrum Christkönig Schweinfurt  //  Nordostgemeinde Frankfurt  //  Immanuelkirche Köln  //  Cella St. Benedikt  //  Kirche und Gemeindezentrum Karlsruhe  //  Liebfrauenkirche Dortmund  //  Kirche am Meer  //  Lambertikirche Oldenburg  //  Gemeindezentrum Frankfurt-Zeilsheim  //  Bethlehemkirche Hamburg  //  Kirchenhaus Riedberg   //  Kirche in Mortensrud, Norwegen  //  Wettbewerbsbeitrag Neckarzimmern  //  Krankenhauskapelle Oberhausen  //  Die LichtKirche der EKHN  //  Kapelle im Seniorenheim  //  Jonas Kirche Blumenau  //  St. Augustinus Heilbronn - Architektur Flash Oktober  //  Weniger Masse - mehr Raum  //  Kapelle der Versöhnung in Berlin  //  Wichern-Forum  //  "...vom Leben umfangen."  //  Speed Dating with...  //  Kapelle im Olympiastadion  //  50´s revisited - Architektur Flash März  //  ZweiEins - Architektur Flash Juli  //  Bauen im Bestand - Architektur Flash Oktober  //  Die Ueda-Landform - Architektur Flash Dezember
   evangelischer Kirchbautag und Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart